PSA Verbindungsmittel mit Falldämpfer Kratos

PSA Verbindungsmittel mit Falldämpfer Kratos
31,30 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4-5 Werktage

Typ:

  • FA.3050015
  • HOPE - Verbindungsmittel mit Falldämpfer aus Kernmantelseil mit Sturzanzeige-Etikett. Länge : 1,50 m - Karabiner : ohne Karabiner - Konformität: zertifiziert nach EN355:2002 - Bandfalldämpfer aus 35 mm breitem Gurtband reduziert bei einem Sturz die Energieeinleitung in den Körper auf unter 6 kN - aus 11 mm Durchmesser Polyamid Kernmantelseil - Abriebfeste Kausche um die Schlaufen vor Abrieb durch die Metallkomponenten zu schützen - mit widerstandsfähiger transparenter Hülle über den vernähten Enden, welche nicht nur die Vernähungen schützen, sondern auch die optische Kontrolle der Vernähungen ermöglichen Bitte setzen Sie sich vorab über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung und teilen Sie uns Ihre Lieferadresse mit, um die tatsächlich anfallenden Versandkosten abzuklären.
Verbindungsmittel mit Falldämpfer sind ein absobierendes Verbindungselement zwischen einem... mehr
Produktinformationen "PSA Verbindungsmittel mit Falldämpfer Kratos"

Verbindungsmittel mit Falldämpfer sind ein absobierendes Verbindungselement zwischen einem festen oder beweglichen Anschlagpunkt und dem Anschlagpunkt am Auffanggurt.Der Falldämpfer fängt einen Sturz aus der Höhe sicher auf. Ohne den Falldämpfer kann ein freier Fall von mehr als 50 cm zu schweren Verletzungen führen. Der Vorteil eines 2-strängigen Verbindungsmittels mit Falldämpfer ist, dass der Bediener niemals abgekoppelt ist. Verbindungsmittel sind in drei Materialien erhältlich, Kernmantelseil Polyestergurtband und elastisches Gurtband. Die elastische Verbindungsmittel bestehen aus einem Band aus steifen Polyesterfasern, die auf einen elastischen Faserkern gewebt sind. Diese elastische Faser hat Dehnungseigenschaften, die es dem Verbindungsmittel ermöglichen, sich um ein Drittel seiner kontrahierten Länge zu dehnen. Das äußere Band aus Polyesterfasern, das auf den elastischen Faserkern gewebt ist, verleiht den elastischen Verbindungsmittel eine ausgezeichnete Abrieb- und Schnittfestigkeit, auch bei scharfen Kanten. Die elastischen Verbindungsmittel haben gegenüber den Standard-Verbindungsmitteln den Vorteil, dass sie kompakter sind und somit einen höheren Tragekomfort bieten. (St240614)

Überprüfen Sie vor jedem Gebrauch ihr Verbindungsmittel mit Falldämpfer. Wenn das Feld "NOT OK" auf dem Etikett zu sehen ist, bedeutet die, dass Ihr Gerät einen Sturz aufgefangen hat und nicht erneut verwendet werden darf. Ersetzen Sie es durch eine zulässige Ausrüstung.

Die Verbindungsmittel aus Kernmantelseile, Polyamidseile und Polyestergurtband ohne Falldämpfer werden zur  Arbeitsplatzpositionierung  zwischen einem festen oder beweglichen Anschlagpunkt und einem  Anschlagpunkt am Auffanggurt verwendet. Wir liefern feste Längen und längenverstellbare Systeme. Verbindungsmittel ohne Falldämpfer können nicht allein als Absturzsicherung verwendet werden. Seitliche Brustauffangösen und Bauchösen befinden sich an allen Gurten die die Norm EN 361 erfüllen und sind gemäß der Norm EN 358 als Arbeitsplatzpositionierungsöse zugelassen. Seitliche Brust und Bauchösen dürfen nicht als Auffangösen verwendet werden.  

Weiterführende Links zu "PSA Verbindungsmittel mit Falldämpfer Kratos"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "PSA Verbindungsmittel mit Falldämpfer Kratos"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen